Schneeradar weblog

Schneehöhen: So viel Schnee bringt der Winter



Endlich sind wir Mitten im Winter! Das extrem wechselhafte Wetter hat sich gelegt. Jetzt stehen langanhaltend frostige, schneereiche und kühle Tage bevor. Viel Neuschnee bringt saftige Schneehöhen, die Top 5 Schneehöhen finden Sie in folgendem Artikel. Skifahrer aufgepasst! Der Schneebericht verheißt einen Bilderbuchwinter, der sich aus aktueller Sicht bis Februar hält. Also viel Spaß beim Skifahren in Deutschland und in unseren gebirgigen Nachbarländern in Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich. Hier finden Sie das aktuelle Wetter, den Pistenzustand und alle Schneehöhen für die Alpen >>

Schneebericht: Das sind die Top-Schneehöhen



Beim Winterurlaub in Österreich haben sich Skifahrer Anfang dieser Woche über strahlenden Sonnenschein gefreut. Bis zum kommenden Wochenende ist Neuschnee in Sicht. Im Skigebiet Serfaus zeichnen sich ab dem 22. Januar Schneeschauer und am Wochenende ruhiger aber starker Schneefall ab. In zahlreichen Skigebieten, wie Ischgl und Innsbruck steht nach einem schneereichen Wochenende ab dem 26. Januar eine sonnige Woche bevor. Die Temperaturen liegen zwischen -14 bis 5 Grad. Auch in Deutschland bleibt uns der Winter treu. Bis Monatsende sind die Nächte frostig. Die Woche wird heiter bis wolkig und das Wochenende kündigt sich im Mittelgebirge mit Schneefall an. Skifahren in Winterberg bringt diese und nächste Woche Pistengaudi! Ab etwa 26. Januar wird strahlender Himmel nach einem Wochenende mit viel Neuschnee erwartet. In den Mittelgebirgen sowie im Alpenvorland hält sich Dauerfrost bei Minusgraden. Bis in den Februar bleibt es in Deutschland und im Alpenraum winterlich frostig. Hier geht es zum Wetterbericht >>


Oberstdorf: Schneehöhensieger in Deutschland

Neben der Zugspitze ist der deutsche Schneehöhensieger Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Mit 130 cm Schnee auf dem Berg und 50 cm im Tal kann kein kunstschneebetriebenes Skigebiet im Mittelgebirge mithalten. Ein Winterurlaub in Oberstdorf empfielt sich vor allem nächste Woche. Nach einem schneereichen Wochenende genießen Skifahrer den guten Pistenzustand auf über 100 Pistenkilometern. Alle Lifte und die Talabfahrt sind geöffnet.


St. Anton am Arlberg: Perfekte Bedingungen

St. Anton am Arlberg bietet nicht nur Après Ski, sondern auch 205 cm Schnee auf dem Berg und sogar 35 cm im Ort! Bei einem sehr guten Pistenzustand fahren sich die Pisten auf Pulverschnee wie von selbst. Auch Talabfahrt, Snowpark und Rodelbahn sind geöffnet. Die nächsten beiden Wochenenden bringen noch mehr Schnee und die Wochentage werden sonnig bei frostigen Temperaturen bis zu -18 Grad in St. Anton am Arlberg.


Pitztaler Gletscher: Jede Menge Neuschnee

Das familienfreundliche Skigebiet Pitztal ist derzeit ein Eldorado für Skifahrer. 250 cm Schnee auf dem Gletscher, 200 cm Schnee im Tal und alle Skilifte im Betrieb. Die Pisten bieten einen idealen Pistenzustand mit Pulverschnee, auch die Talabfahrt ist geöffnet. Der Schneebericht: bis Sonntag jede Menge Neuschnee, nächste Woche Sonnenskifahren.


Kitzsteinhorn: Der meiste Schnee in Österreich

280 cm Schnee sorgen für griffigen Schnee auf dem Kitzsteinhorn (3.203 m), der Schmittenhöhe (2.000 m) und dem Maiskogel (1.675 m) – die Gipfel im Skigebiet Zell am See und Kaprun im Salzburger Land. Auf dem Gletscher sind alle Pisten und der Snowpark geöffnet. Von Freitag bis Sonntag ist mit noch mehr Schnee zu rechnen, ansonsten bringen diese und nächste Woche viele Sonnenstunden.


Engelberg: Nummer 1 bei den Schneehöhen



Top-Schneehöhen von 345 cm Schnee finden Skifahrer im Skigebiet Engelberg-Titlis in der Zentralschweiz, dem Weltcup-Skiort für Skispringer. Auf über 70 Pistenkilometern erwartet Sie Schneespaß im Snowpark und auf der Rodelbahn. Bis Sonntag ist täglich mit viel Neuschnee zu rechnen. Den kann man voraussichtlich ab Montag, den 26. Januar bei Sonnenschein Engelberg genießen.


Das aktuelle Wetter im Winter

Wir befinden uns Mitten im Winter und der Skiurlaub in den Alpen steht bevor. Die Wochenenden sind ideal für einen Kurztrip in deutsche Skigebiete, wie Feldberg, Winterberg, Steinach oder Oberstdorf. Aber welches Wetter steht an? Wie ist der Pistenzustand? Wieviele Lifte sind geöffnet und was sagt der Schneebericht? Hier finden Sie alle Informationen zu den aktuellen Schneehöhen >>

Wintersport deals