Schneeradar weblog

Skiwetter im Dezember: Feierwetter und Hüttenparty



Schöner könnte das Skiwetter in den Alpen nicht sein. Die letzten Wolken haben sich verzogen, so dass die nächsten Tage echtes Feierwetter beim Skifahren angesagt ist. Passend dazu haben wir die besten Hüttenpartys herausgesucht. Denn Après-Ski gehört zum Winterurlaub, wie Sangria zum Ballermann. Sie können dieses Wochenende dabei sein, wenn hochkarätige Live-Acts mit neuen Hits der aktuellen Après-Ski-Saison die Hütten zum Brennen bringen. Wir sagen Ihnen, wo der Bär steppt und welches Wetter Sie erwartet! Auf Schneeradar.de finden Sie aktuelle Wettervorhersagen und Schneehöhen aus den Skigebieten.

In diesen Skigebieten steigen jetzt die besten Partys



Man hat das Gefühl, dass ganz Österreich an diesem Wochenende feiert. Am 14. Dezember 2013 steigt die wohl wichtigste Après-Ski-Party der Alpen. Und sie wird sogar auf Sat1 Gold übertragen: Der Hüttenzauber im legendären MooserWirt im Skigebiet St. Anton am Arlberg. Hier erleben Sie Partygaranten: Jürgen Drews, Peter Wackel, Mickie Krause, GG Anderson u.v.m. Das Ganze ist gratis! Also früh kommen, die besten Plätze sichern und abfeiern! Wo die Alpen sonst noch rocken? In Saalbach-Hinterglemm heißt es vom 12. bis 15. Dezember 2013 „Rave on Snow“ mit den Top-DJ’s Sven Väth und Oliver Koletzki. Außerdem steigt in Mayrhofen das „Rise & Fall Winteropening“ mit einem hochkarätigen, bislang geheimen Live-Act. Im Alpbachtal Seenland danced man zu Dj´s und Live-Bands, im Top-Skigebiet Sölden heißt es beim Electric Mountain Festival „Powder and Party“, und in Gerlos steigt das Ski- und Snowboardopening mit Feuerwerk und zahlreichen Open-Air-Partys.

Skiwetter: sonniges Feierwetter, Neuschnee erst Ende nächste Woche

Auch das Wetter verheißt Partystimmung! Nachdem der Nebel die Täler verlässt bleibt es zum Hüttenzauber in St. Anton und weiten Teilen der österreichischen und deutschen Alpen die nächsten 14 Tage klar und sonnig. Ende der kommenden Woche (21./22. Dezember) kommt ersehnter Neuschnee. Die Temperaturen sinken diese Woche in den Tälern Österreichs von 5 auf 1 Grad, kommende Woche auf minus 1 Grad. Im deutschen Alpenraum kühlt es zunächst von 8 auf 4 Grad und dann auf 2 Grad ab. Während die Berge Österreichs relativ gute Pistenzustände bei griffigem Schnee aufweisen, ist man in Deutschland auf Kunstschnee angewiesen und wartet auf frostige Temperaturen. Temperaturen unter Null trifft man momentan erst auf über 2.000 Meter an. Schneeradar.de informiert Sie über die aktuell geöffneten Pisten.


Webcam mit Blick in das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm

Schneeradar - Das Skiwetter von Snowplaza.de

Auf Schneeradar erfahren Sie währende der Skisaison, wo es gerade im Mittelgebirge und den Alpen schneit, wie viel Schnee in den Skigebieten liegt und wie das Wetter in den kommenden 14 Tagen wird. Außerdem finden Sie aktuelle Informationen zum Skifahren, wie zum Beispiel den Pistenzustand und die Anzahl der geöffneten Skilifte in den Skigebieten. Sie suchen weitere Informationen zum Skifahren? Dann besuchen Sie Snowplaza.de – das Skigebiete-Portal für Skiurlaub mit allen Infos für Ihre nächste Abfahrt.

Wintersport deals