Schneeradar weblog

Schneebericht: Skiwetter für November 2013



Hier kommt der Winter! Obwohl der November meist grau und nasskalt ausfällt, gibt es in diesem Jahr gute Neuigkeiten für Skifahrer. Bis Ende November ist viel Neuschnee für die Alpen in Österreich, der Schweiz, Italien und sogar für die Mittelgebirge in Deutschland angesagt. Die Frage lautet: Ist es genug Schnee zum Skifahren? Mit Schneeradar erfahren Sie die aktuellen Schneehöhen und sehen immer aktuell, welche Skigebiete gerade geöffnet sind und wie viel Schnee in den Bergen liegt. Im Folgenden finden Sie einen Überblick mit dem Schneebericht und Skiwetter für November 2013.

Deutschland: Mitte November geht die Skisaison los

Sie fragen sich warum wir schon im November vom Skiwetter in Deutschland schreiben? Grund genug dazu gibt es. Denn schon Mitte November werden die ersten Skigebiete in Deutschland öffnen. Yeah! Endlich ist wieder Skifahren zu Hause vor der Haustür angesagt. Wobei sich vor allem Skifahrer im Schwarzwald freuen dürften. Am Wochenende (16./17.11.) sollen die Skilifte im Skigebiet Feldberg den Betrieb aufnehmen. Etwas Schnee liegt bereits in der Region. Außerdem liegen die Temperaturen bis Ende November um den Gefrierpunkt, so dass die Beschneiungsanlagen für zusätzlich Schnee sorgen. Bis Ende November werden außerdem das Skigebiet Oberwiesenthal und Garmisch-Partenkirchen öffnen. Auf dem Zugspitzplatt liegt eigentlich bereits ausreichend Schnee zum Skifahren. Man muss nur den Lift anwerfen und die Pisten präparieren! Aktuelle Schneehöhen, Pistenstatus und das Skiwetter für Deutschland >>


Aktuelle Webcam von der Zugspitze

Österreich: Bereits über 10 Skigebiete geöffnet

Klar, unsere österreichischen Nachbarn haben die höheren Berge und Gletscher oben drauf. Genau deshalb sind die ersten Skigebiete bereits seit Ende September bzw. Anfang Oktober geöffnet. Die Schneefallgrenze liegt im November bei etwa 1.500 Metern, so dass vor allem in den höheren Lagen gute bis sehr gute Bedingungen zum Skifahren herrschen. Zu den geöffneten Skigebieten gehören die Gletscher-Gebiete bei Lanersbach, Feichten, Flattach, Kaprun, Sölden sowie das Stubaital und Pitztal. Und auch auf der Planai im Skigebiet Schladming-Dachstein und in Obergurgl-Hochgurgl geht es am Wochenende (16./17.11.) mit dem Skibetrieb los. Voraussichtlich werden bis Ende November noch zahlreiche weitere Skigebiete in Österreich öffnen, darunter Top-Ziele wie Obertauern, Ischgl, Saalbach-Hinterglemm und Mayrhofen. Aktuelle Schneehöhen, Pistenstatus und das Skiwetter für Österreich >>


Aktuelle Webcam aus Saalbach-Hinterglemm

Schweiz & Italien: Hier liegt der meiste Schnee

Noch höher hinaus geht es natürlich in den Skigebieten in der Schweiz und Italien. Die aktuelle Liste mit den Top-Schneehöhen in den Alpen führen Mals im Skigebiet Watles und das Schnalstal in Südtirol an. Über 260 cm Schnee liegen in den Skiregionen bereits Mitte November, und in den nächsten 14 Tagen soll noch einmal bis zu 1 Meter Neuschnee fallen. Ähnlich beeindruckend sind die Schneehöhen in der Schweiz. Eine über 2 Meter hohe Schneedecke liegt im Skigebiet Zermatt-Matterhorn und Freie Ferienrepublik Saas-Fee, was eigentlich nicht verwunderlich ist, da die beiden Skigebiete zu den höchsten der Alpen gehören. In Zermatt befindet sich zum Beispiel auf dem 3.883 m hohen Klein Matterhorn die höchste Liftstation in Europa. Von hier aus ist Skifahren bis nach Italien ins Gebiet von Cervino möglich. Weitere geöffnete Skigebiete in der Schweiz und Italien sind: Davos-Klosters, Jungfrau-Region, Gstaad, Engelberg, St. Moritz und ab Ende November auch Alta-Badia und Kronplatz. Aktuelle Schneehöhen, Pistenstatus und das Skiwetter für die Schweiz und Italien >>


Aktuelle Webcam im Skigebiet Kronplatz

Schneeradar.de - Das aktuelle Skiwetter für die Alpen

Auf Schneeradar erfahren Sie währende der Skisaison, wo es gerade in den Alpen schneit, wie viel Schnee in den Skigebieten liegt und wie das Wetter in den kommenden 14 Tagen wird. Außerdem finden Sie aktuelle Informationen zum Skifahren, wie zum Beispiel den Pistenzustand und die Anzahl der geöffneten Skilifte in den Skigebieten. Sie suchen weitere Informationen zum Skifahren? Dann besuchen Sie Snowplaza.de – das Skiportal für die beliebtesten Skigebiete in Europa mit Pistenplänen, Erfahrungsberichten und spannenden Reisereportagen.

Wintersport deals