Schneeradar weblog

Skifahren bei Sonnenschein



Auf die Skier, fertig, los! Am Wochenende soll es im gesamten Alpenraum schönes Wetter geben. Wir dürfen uns auf Temperaturen von bis zu 27 Grad und strahlenden Sonnenschein vor allem in Österreich freuen. Aber auch in der Schweiz und in Südtirol ist Sonnenschein vorausgesagt. Das Besondere: der jüngste Schneefall in den Alpen sorgt dabei für sehr gute Wintersportbedingungen. Da stellt sich natürlich die Frage: Wo kann ich Skifahren? Hier finden Sie eine Übersicht der geöffneten Sommer-Skigebiete in Österreich, der Schweiz, Frankreich und Italien.

Sommer-Skigebiete in den Alpen



Noch bis zum 21. Juli bietet der Dachtstein-Gletscher im Skigebiet von Schladming sehr gute Wintersport-Bedingungen. Mit der neuen Doppelstock-Gondel geht es von Ramsau aus nach oben auf den Dachstein Gletscher in 2.700 Meter Höhe. Dort warten bis zu 20 km Piste auf die Skifahrer. Außerdem ist der Gletscher am Kitzsteinhorn bei Kaprun und Zell am See noch im Juli zum Skifahren geöffnet. Und Skifahren können Sie ab 27. Juli auch wieder in Saas-Fee in der Schweiz sowie schon jetzt bis Ende August im Skigebiet Les Deux Alpes und bis 4. August in Tignes in Frankreich.

Ganzjahres Skigebiete: Zermatt & Hintertuxer Gletscher

Vergessen wollen wir natürlich auch nicht die Klassiker zum Skifahren im Sommer. Das Skigebiet Zermatt am Matterhorn und der Hintertuxer Gletscher im Skigebiet Zillertal 3000 sind das ganze Jahr zum Skifahren geöffnet. Na dann wünsche ich schon jetzt ein schönes Wochenende mit viel Sonne und hoffentlich gut präparierten Pisten in den Skigebieten. Wetterinformationen, Schneehöhen und Webcams finden Sie immer aktuell auf Schneeradar.de.

Wintersport deals