Schneeradar weblog

Freundliches Wochenende, danach wechselhaft



Zurzeit herrscht überall in den Alpen freundliches Winterwetter. Mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um -5 °C war der Freitag überall ein guter Wintersport Tag. Auch am morgigen Samstag bleibt das Wetter freundlich und können sich Wintersportler auf einen schönen Tag auf den Pisten freuen.

Samstag und Sonntag



Nach einer weitestgehend klaren Nacht im Gebirge startet der Samstag überall sonnig. Vereinzelt kommt besonders in den Ostalpen teils Nebel vor. Verantwortlich hierfür ist ein Zwischenhoch welches sich von Südwesten her über die Alpen erstreckt. Der Wind weht mäßig, auf einigen Gipfeln manchmal auch stark. Am späten Nachmittag beginnt die Bewölkung von Westen her allerdings langsam zu zu nehmen. Am Sonntag ändert sich das Wetter allerdings bereits wieder. Im Westen ist die Bewölkung bereits relativ dicht und die Sonne lässt sich nur noch im äußersten Osten sehen.

Nächste Woche wechselhaft und wärmer

Das Wechselhafte Wetter welches bereits am Sonntag eingesetzt hat setzt sich zum Wochenanfang fort. Von Nordwesten her zieht ein Tiefdruckgebiet mit Wolken und zum Teil auch Schnee über die Skigebiete. Die Schneefallgrenze liegt dann vielerorts rund um 1.500 Meter. Unterhalb fällt der Niederschlag als Regen. Ab Dienstag wird es an den meisten Orten wieder trocken aber deutlich milder. Die Temperaturen liegen bei leichtem Föneinfluss teils bei +5 °C oder selbst darüber. Die Schneefallgrenze steigt im Westen auf über 2.000 Meter, in Österreich und den Dolomiten pendelt sie sich bei 1.500 Meter ein.

Wintersport deals